Sie sind hier: Rückblicke
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Ereignisse Medienspiegel
Allgemein:

Suchen nach:

Rückblicke

Abbildung: über 200 Besucher -

Abbildung: Dr. Thomas Pauli-Gabi, BKS -

Start am 27. April 2016 in Lengnau. Rund 220 Besucherinnen und Besucher folgen den Erläuterungen des Projektteams "DOPPELTÜR": Dr.Thomas Pauli, BKS, Abteilungsleiter Kultur des Kantons Aargau, berichtet über die spannende Entstehungsgeschichte des Projektes "Doppeltür". "Eine Chance für die Region, den Kanton Aargau, die Schweiz!"

Abbildung: Prof.Dr. Walter Leimgruber, Universität Basel -

Professor Dr. Walter Leimgruber vermittelt die Sicht des Kulturwissenschafters. Seine positive, differenzierte Stellungnahme zum vorliegenden Projekt begeistert die Anwesenden.

Abbildung: Zuhörer, Schulhaus Rietwies, Lengnau -

Aufmerksam verfolgten rund 220 Besucher und Besucherinnen aus der Region die Erläuterungen der Fachleute.

Abbildung: Georges Müller, Klarinettist -

Georges Müller (Klarinette, aus dem Klezmer-Trio Gilbo’a), begleitet die Veranstaltung. Seine Darbietungen verkörpern die einzigartige Musik des Klezmer, die zwischen Schmerz, Hoffnung und Ausgelassenheit hin- und herwiegt. Sie wurde in den jüdischen Gettos Osteuropas vor 50 Jahren gespielt, geriet erst in Vergessenheit, wurde aber in jüngster Zeit wieder erweckt.