Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Aktuell Geschichte Rückblicke Kulturweg Endingen-Lengnau Veranstaltungen Projekt DOPPELTÜR Medien Kooperationen und Partner Unterstützung Links
Allgemein:

Suchen nach:

Homepage

Das Projekt DOPPELTÜR - ein Vermittlungsprojekt. Lebendig vermittelte Schauplätze jüdisch-christlichen Zusammenlebens in der Schweiz.

Aktuell:

Am 29. Oktober 2018 beschliesst der Verein DOPPELTÜR anlässlich einer ausserordentlichen Generalversammlung einstimmig den Kauf eines 3-stöckigen Doppeltürhauses als künftiges Besucherzentrum. Damit ist ein wichtiger Grundstein gelegt. Mehr auf Verein Doppeltür


LICHTSPIEL 2016

  Im Jubiläumsjahr 2016 (150 Jahre Emanzipation der Schweizer Juden) fiel der erste Tag des jüdischen Lichterfestes Chanukka auf den 25. Dezember, also auf den ersten Weihnachtstag. Aus Anlass von Chanukka, Advent und der diesjährigen Lancierung des Projektes "Doppeltür" wurde in Lengnau ein Lichtspektakel durchgeführt, ein feierliches Zeichen jüdisch-christlicher Gemeinsamkeit.


Orientierungsversammlung vom 27.4.2016

Abbildung: über 200 Besucher -

Aufmerksam verfolgten rund 220 Besucher und Besucherinnen aus der Region die Erläuterungen der Fachleute zum Projekt DOPPELTÜR - anlässlich der 1. Orientierungsversammlung in Lengnau am 27. April 2016.

Medienberichte finden Sie auf der Medienseite

Unsere Kontaktadresse:


Lukas Keller
Präsident Verein Doppeltür
Würenlingerstrasse 11
5304 Endingen

Email: info@doppeltuer.ch
Homepage: www.doppeltuer.ch

Tel. 079 431 95 13 / 056 250 11 11